Bildergalerie

 

Hier finden Sie ein paar Einblicke in unsere Einrichtung. Für eine große Ansicht der Bilder bitte auf die Bilder klicken!


Räumlichkeiten des Haus I


In unserer Elternecke können sich die Eltern über alles Wichtige informieren. Unser größer und heller Flur lädt zum Spielen, Betrachten und Erzählen ein. Hier werden immer wieder die Arbeiten und Zeichnungen der Kinder ausgestellt.

Hier sind einige unserer Gruppenräume zu sehen. Unser Krippenbad und unser Kindergartenbad sind speziell auf die unterschiedlichen Größen der Kinder angepasst, sodass auch schon die Kleinsten Selbstständigkeit der bei Körperpflege erlernen können.

In unserem Naturraum können die Kinder viel über die verschiedenen Materialien in der Natur erfahren. In unserem Märchenzimmer, welches von den Eltern mitgestaltet wurde, werden den Kindern nicht nur Märchen vorgelesen, die Kinder können sich auch verkleiden und sich wie echte Prinzessinnen oder Cowboys fühlen. In der Werkecke können die Kinder unter Aufsicht den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen wie Hammer, Zange oder Säge erlernen.

 


 Räumlichkeiten des Haus III


 


 Spielplätze am Haus I


 

Unser großer Spielplatz ist nicht nur mit Sandkästen und Baby-Rutsche ausgestattet, sondern bietet auch ein überdachtes Bällebad, für die großen Kinder eine Abenteuerrutsche und auch genug Platz für eine Runde Basketball mit den Erziehern.

Auf unserem Naturspielplatz gibt es viel Platz zum Umhertoben, aber auch eine Sonnenuhr, Vogelhaus und viele Pflanzen für unsere kleinen und großen Entdecker.

 


 Räumlichkeiten und Schulhof des Haus II


 

Spiele jeglicher Art lassen sich in unserem Spieleraum spielen. Ob Tischkicker, Billard, Schach oder Mensch-ärgere-dich-nicht – hier ist für jeden was dabei. Unser Bauraum mit Legoecke bietet jede Menge Platz für große und kleine Baumeister.

Unser Bastelraum lädt zum Kreativsein ein. In unserer Kochecke kann unter Aufsicht auch gekocht und gebacken werden. Pudding für kalte Herbsttage oder Plätzchen in der Vorweihnachtszeit? Dafür finden wir sicher ein Rezept in unserem Kochbuch.

In unserem Flur können die Kinder an der Gefühlsampel ihre aktuelle Stimmung anzeigen. So können die Erzieher auf die Kinder eingehen und eine extra Portion Kuscheln anbieten, auch wenn den Kindern mal die Worte fehlen sollten, um ihre Gefühle auszudrücken.

Der Schulhof bietet neben verschiedenen Sitzmöglichkeiten auch eine Tischtennisplatte und einen Spielplatz mit Klettergerüsten und Rutsche, sodass man sich nach Herzenslust austoben kann.

Comments are closed.