Die Versorgung

 

Die Mittagsversorgung aller Krippen-, Kindergarten- und Hortkinder erfolgt über die Küche „Ländchen Rhinow“. Die Eltern, Erzieher und Kinder können zwischen zwei Essen wählen.

Einmal im Jahr findet mit der Küche „Ländchen Rhinow“ eine Zusammenkunft statt, auf der gegenseitig Anfragen besprochen werden. Es besteht auch die Möglichkeit im Tagesverlauf mit der Küche in Verbindung zu treten, um eventuelle Anfragen oder Probleme zu klären.

Frühstück und Vesper wird seit dem 01.08.2017 vom Träger für die Kinder zur Verfügung gestellt. Eltern können auch für das Frühstück und Vesper selbst sorgen, dieses wird aber finanziell nicht bei der Platzgebühr heraus gerechnet.

Im Haus I / III und Haus II wird der „zuckerfreie Vormittag“ praktiziert. Ausnahmen gibt es nur zu Festen und Feiern.

Frühstücks- und Vesperzeiten im Haus I/III

Frühstück für die Krippenkinder: täglich von 7.30 Uhr – 8.00 Uhr
Frühstück für die Kindergartenkinder: täglich von 8.00 Uhr – 8.30 Uhr
Vespermahlzeit: täglich von 15.30 Uhr – 16.00 Uhr für alle noch anwesenden Kinder laut ihres Betreuungsvertrages

Alle Kinder bekommen nach der Mittagsruhe etwas zu trinken und eine Kleinigkeit zu essen. (z. b. Kekse, Kuchen vom Geburtstag, vorhandenes Obst, Kompott vom Mittag)

Frühstücks- und Vesperzeiten im Hort – Haus II

Frühstück: täglich ab 6.45 Uhr – 7.15 Uhr
Vesper: ab 15.30 Uhr – 16.00 Uhr

Comments are closed.